Ansprechpartner Bauplatzanfragen

Martin Weißhaar
Hauptamtsleiter
Telefon: 07721/2909-35
martin.weisshaar@brigachtal.de

Nadine Fischer
Telefon: 07721/2909-34
nadine.fischer@brigachtal.de

Kommunales Bauplatz-Angebot

Die Bereitstellung von Bauland für den örtlichen Bedarf ist neben der Entwicklung der Innenbereiche eine echte Herausforderung für die Gemeinde. Ein knappes Angebot an geeigneten und verfügbaren Flächen trifft derzeit auf eine hohe Nachfrage, insbesondere auch aus dem Umland.
 
Im zweiten Bauabschnitt des Klengener Neubaugebietes „Bromenäcker“ sind bis auf eine Doppelhaushälfte alle   Bauplätze bereits vergeben.
 
Daneben werden einzelne kommunale Baulücken im Innenbereich entwickelt.

Für den Bereich „Im Grüble“ wird in den nächsten Monaten ein Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13 b Baugesetzbuch aufgestellt. Hier sollen entlang der Siedlerstraße in Klengen acht Bauplätze entstehen. Nähere Infos hierzu finden sie hier.
 
Für den Bereich „Gaisberg Süd“ in Klengen läuft die Vorplanung über das Flächennutzugsplanverfahren in der Verwaltungsgemeinschaft VS. Dieses steht kurz vor dem Abschluss. Über die Einleitung eines örtlichen Bebauungsplanverfahrens ist in nächster Zeit vom Gemeinderat zu entscheiden.

Bauplatzvergaberichtlinien

Der Gemeinderat hat aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen am 03.11.2020 die Neufassung der Bauplatzvergaberichtlinien beschlossen.

Diese finden Sie hier (161,4 KB).

Aktuelle Ausschreibung von Bauplätzen

Aktuell stehen vier Bauplätze zur Vergabe an.

Informationen zur Ausschreibung (siehe Infokasten)

Bitte reichen Sie den Bewerbungsbogen (446,8 KB) bis spätenstens Freitag, 11.12.2020, ein.

Baulücken für Mehrfamilienhausbebauung durch Bauträger

Die Gemeinde verfügt derzeit über drei größere kommunale Baulücken, für die die Gemeinde Bebauungskonzepte beschlossen und ein Investorenauswahlverfahren durchgeführt hat.