Bürgerbüro für den Publikumsverkehr eingeschränkt erreichbar

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen ist das Bürgerbüro nur eingeschränkt erreichbar und wir bitten, von persönlichen Besuchen abzusehen.

Dringende Anliegen werden nach vorheriger telefonischer Absprache bearbeitet.

  • An- und Ummeldungen lassen Sie uns derzeit bitte per Mail über buergerservice@brigachtal.de
  • Beantragungen von Reisepässen und Personalausweisen werden aktuell nur im Notfall durchgeführt.

Weiterhin sind die Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, ihre Anliegen per E-Mail, telefonisch oder schriftlich beim jeweiligen Fachamt zu melden.

Die meisten Angelegenheiten können erfahrungsgemäß ohne persönliche Vorsprache beantragt bzw. geklärt werden. Sollte in bestimmten Fällen eine persönliche Vorsprache zur Klärung des Anliegens erforderlich sein, wird in individueller Absprache ein Termin vereinbart.

Für alle Terminvereinbarungen gelten strenge Hygieneauflagen und die Einhaltung der verschärften Maskenpflicht (medizinische Maske oder eine FFP2-Atemschutzmaske). Das Tragen einer einfachen Stoffmaske ist nicht erlaubt.

Das Bürgerbüro ist in dieser Zeit wie folgt telefonisch erreichbar:

Telefon: 07721 2909-50 oder -24

Montag
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag
08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind während der üblichen Sprechzeiten telefonisch und ansonsten auch per E-Mail erreichbar. Die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie auf unserer Homepage, sie sind außerdem über die Telefonzentrale (07721 2909-0) abrufbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

·Hände desinfizieren

·Aufziehen der Mund-Nase-Schutz-Maske

·Anmeldung im Bürgerbüro (hier darf sich immer nur ein Bürger aufhalten)

·1,5 m bis 2 m Abstand halten

Unsere Mitarbeiter