Wohnbaufläche "Im Grüble"

Bebauungsplan wird aufgestellt

Acht Einzelhausgrundstücke entstehen entlang der Siedlerstraße

Mit der Aufstellung des  Bebauungsplans „Im Grüble“ werden die planerischen Voraussetzungen für eine einzeilige Wohnbebauung mit Einzelhausplätzen entlang der Siedlerstraße in Klengen geschaffen.
Geplant sind acht Baugrundstücke um die 675 qm. Zur Siedlerstraße hin wird kein Gehweg, sondern ein drei Meter breiter öffentlicher Streifen mit Hofeinfahrten und Parkbuchten entstehen. Im südlichen Bereich ist hangaufwärts ein rückwärtiger Fahrweg und ein öffentlicher Grünstreifen zur Abgrenzung gegenüber der benachbarten Pferdehaltung und den Sportstätten vorgesehen.
Im Zuge der Planung müssen betroffene Heckenbiotope durch Maßnahmen an anderer Stelle ausgeglichen werden. Zudem wurden Lärm- und Geruchsgutachten eingeholt, die aber nicht zu Einschränkungen, sondern lediglich zu Hinweisen im Bebauungsplan bezüglich der benachbarten Sportstätten und der Pferdehaltung führen werden.

Nach der Entwurfsfeststellung durch den Gemeinderat wurden im Zuge der  Offenlage im November die Träger öffentlicher Belange und die Öffentlichkeit gehört. Das Bebauungsplanverfahren wird nach Abwägung der Ergebnisse der Offenlage durch den Satzungsbeschluss des Gemeinderates Anfang 2021 abgeschlossen werden.

Die Erschließung des Baugebietes soll ab dem Frühjahr bis ca. September 2021 erfolgen.

Der konkrete Zeitpunkt für den Start des Bauplatzvergabeverfahrens ist noch offen.

Unterlagen zum Bebauungsplanentwurf: