Rücksichtslose Autofahrer beschädigen landwirtschaftliche Felder

Tiefe Reifenspuren durchziehen großflächig Felder in Überauchen. Hier sind wohl wieder rücksichtslose Quad und/oder Buggy-Fahrer über die Felder gefahren und haben einen enormen Schaden verursacht. Auch das Abstellen von Fahrzeugen auf landwirtschaftlich genutzten Wegen nimmt momentan überhand.
Bitte melden Sie sich beim Ordnungsamt, Frau Roth (Tel. 2909-28), wenn Sie die Vandalen beobachtet oder sonstige Hinweise zu den Tätern und Falschparkern haben.
Das Ordnungsamt weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die Felder der Landwirtschaft dienen und dass die Wege ausschließlich für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr frei gegeben sind. Alle anderen Verkehrsteilnehmer nutzen die Feldwege unberechtigt, was eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit einer Geldbuße geahndet wird.