Arbeiten für den Radweg Marbach-Brigachtal

seit Montag, 15. April 2019, gestartet

Die Gemeinde Brigachtal und die Stadt Villingen-Schwenningen erstellen gemeinsam eine neue Radwegverbindung zwischen Brigachtal und Marbach.
 
Der Radweg ist zwischen Bahnhof Marbach West bis zur Radroute bei der bestehenden Brücke über der Brigach in Brigachtal-Kirchdorf geplant.
Die Arbeiten am Radweg beginnen in Brigachtal und werden bis voraussichtlich Ende Juli andauern. Es ist damit zu rechnen, dass dann die Überquerung der Steinwiesenstraße möglich ist. Für diese Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich, die etwa drei Wochen andauern wird. Das genaue Datum dieser Bauarbeiten unter Vollsperrung wird rechtzeitig bekannt gegeben. Mit der Durchführung der Arbeiten wurde die Firma Strabag GmbH aus Villingen-Schwenningen beauftragt.
Die Arbeiten sollen bis Ende September abgeschlossen sein.
 
Das Projekt wird nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und durch das Klimaschutzprogramm gefördert. Partner sind hier die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg.
 
Die Gemeinde Brigachtal und die Stadt Villingen-Schwenningen bitten Ihre Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diese Maßnahme. Etwaige daraus resultierende Behinderungen werden so gering wie möglich gehalten.