Neue Regelungen für die weitere Öffnung der Kitas

Die am 16.05.2020 vom Land beschlossene Ausweitung der Kinderbetreuung stellt Familien und Kindertagesstätten erneut vor große Herausforderungen.

Seit 18.05.2020 dürfen die Kindertagesstätten ihren Betrieb mit einer Maximalbelegung von 50 % führen. Vorrang haben weiterhin Kinder, die bereits in der Notbetreuung sind sowie Kinder mit einem besonderen Förderbedarf.

Um möglichst allen Kindern den Zugang zur Kita zu ermöglichen, wurde in Brigachtal ein tageweise rollierendes System entwickelt. Die Eltern wurden bereits am 15.05.2020 über die Details informiert und die ersten Kinder konnten bereits am 19.05.2020 wieder in ihre Kita zurückkehren.

Nicht alle Hoffnungen konnten hierbei erfüllt werden und auch die Frage der Beitragsgestaltung ist noch nicht abschließend geklärt. Von Normalbedingungen wie vor der Corona-Krise kann aufgrund der Platz-Begrenzung und aufgrund der Gesundheits- und Hygienevorgaben noch keine Rede sein.