Das Bauamt Informiert:

Bau des Kreisverkehrs „Kirchdorf – Nord“ - einschließlich der Kanalbaumaßnahme L178 / Gewerbestraße.

Zweiter Bauabschnitt wird am 28.10.2019 begonnen.
 
Im Zuge des Baus des Kreisverkehrs „Kirchdorf – Nord“ - einschließlich der Kanalbaumaßnahme L178 / Gewerbestraße ist die L178 seit dem 11.09.2019 voll gesperrt.
 
Zwischenzeitlich ist der erste Bauabschnitt nahezu abgeschlossen und der zweite Bauabschnitt wird am 28.10.2019 begonnen. Für die Durchführung der anstehenden Arbeiten ist eine Änderung der Verkehrsführung erforderlich.
 
Ab dem 28.10.2019 bis voraussichtlich 04.12.2019 ist die Abfahrt / Zufahrt in die Gewerbestraße für den Schwerverkehr von Kirchdorf aus kommend über die Straße „An der Kälberweid“ sichergestellt. Die Zufahrt / Abfahrt in Richtung Marbach über die L 178 ist in diesem Zeitraum nicht möglich. PKW’ s können die Gewerbestraße ebenfalls über „An der Kälberweid“ anfahren. Leider kommt es im genannten Zeitraum zu einem absoluten Halteverbot entlang der beiden Straßen „An der Kälberweid“ und „Bad Dürrheimer Straße“. Die Gemeindeverwaltung bittet hierfür um Verständnis und bittet um Beachtung des Halteverbots. Die entsprechenden Umleitungsstrecken werden ausgewiesen.
 
Nähere Informationen zur Baumaßnahme erhalten Sie auf dem Ortsbauamt.
 
Gerne steht Ihnen Herr Elsäßer bei Fragen auch telefonisch unter
07721 2909-40 zur Verfügung.