Die Hilfsbereitschaft ist groß

Die Cororna Krise birgt für viele große Einschränkungen. Der eine gehört zur Risikogruppe, der andere ist in Quarantäne oder man möchte sich einfach nicht der Ansteckungsgefahr aussetzen. Es gibt viele Gründe warum momentan der Gang zum Einkaufsladen oder zur Apotheke für einen selbst nicht machbar ist. Aber auch die Einsamkeit durch die Isolation kann einem zu schaffen machen, wo bereits ein Telefonat mit einer anderen Person wieder etwas Freude bringen kann. Für diese Personen hat die Gemeinde Brigachtal die Aktion „Brigachtal hilft“ ins Leben gerufen. Bereits 24 Helfer haben sich gemeldet und möchten anderen Bürgern in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Bisher hat erst ein Bürger die Hilfe in Anspruch genommen, was darauf hinweist, dass viele wohl auf die Unterstützung durch Familie, Freunde und Nachbarn bauen können. Sollte dennoch Hilfe benötigt werden, stehen die Helfer in den Startlöchern. Haben Sie keine Hemmungen, um Unterstützung zu bitten.

Benötigen Sie Unterstützung oder möchten sich als Helfer melden, dann melden Sie sich bei der Gemeinde Brigachtal telefonisch unter 07721 / 2909-0 oder per Mail an brigachtal-hilft@brigachtal.de