Ausschreibungen (nach VOB / VOL / VgV

 
EU-weite Vergabe nach VgV: Objektplanung Kita Bondelbach
 
Aufgrund von beengten Verhältnissen und einem nicht mehr zeitgemäßen Raumkonzept der vorhandenen dreigruppigen Kita im Ortsteil Überauchen soll eine neue Kita mit zwei Geschossen für fünf Gruppen in der Ortsmitte Brigachtal/Überauchen gebaut werden. Das für die Baumaßnahme zur Verfügung stehende Budget beläuft sich für die KG 300 und 400 auf 3,69 Mio. EUR inkl. MWSt. Zu erbringen sind folgende Planungsleistungen: 
 
- Grundleistungen gemäß § 34 HOAI, Anlage 10.
- Besondere Leistungen werden nach Bedarf in Auftrag gegeben.
 
Die angestrebte Baumaßnahme soll gefördert werden. Zuschussbedingt erfolgt eine stufenweise Vergabe (zunächst die LPH 1-4). Die Umsetzung des Projektes steht unter dem Vorbehalt der Zuschussbewilligung.
 
Es muss sichergestellt werden, dass die Planungsleistungen so rechtzeitig erbracht werden, dass bis spätestens zum 31.01.2021 Fördermittel nach den VwV Ausgleichstock beantragt werden können.
 
Es wird nach der derzeitigen Planung von folgenden Zeitabschnitten ausgegangen:
 
- Baubeginn im Frühjahr / Sommer 2021
- Fertigstellung Frühjahr / Sommer 2023
 Ausführliche Informationen hier

Vermarktung kommunaler Baulücken

Stellenangebote

Zur Zeit gibt es keine freien Stellen bei der Gemeinde Brigachtal.

Die Gemeinde Brigachtal: Top-Arbeitgeber 2020
 
Bei uns wird Arbeitgeberattraktivität großgeschrieben. Als moderne und innovative Gemeinde setzen wir auf nachhaltige Fachkräftesicherung und die kontinuierliche und systematische Weiterentwicklung unserer Qualitäten als Arbeitgeberin.

Unser Team umfasst derzeit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Kinderbetreuung, Verwaltung und Technik. Einsteiger sowie Auf- und Umsteiger, die sich beruflich neu orientieren möchten, sind bei uns herzlich willkommen. Wir begegnen dem Fachkräftemangel mit den Stärken unserer Flexibilität und mitarbeiterorientierten Kultur. Dabei setzen wir auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Beschäftigten.

Die Qualität der Führungsarbeit verbunden mit einer hohen Arbeitszufriedenheit innerhalb der Belegschaft wurde unter wissenschaftlicher Leitung überprüft. Die Umfrage ergab hervorragende Ergebnisse. Das am 28.02.2020 verliehene Siegel „Top Job“ bestätigt, dass bei uns eine gute Mitarbeiterführung etabliert und gelebt wird. Hierbei überzeugen wir vor allem in den Bereichen Wertschätzung, Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Wir unterstützen und fördern das Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und vielfältige Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung.

Bewerben Sie sich bei uns und bringen Sie sich und Ihre Stärken ein bei der bundesweit ersten Kommunalverwaltung, die mit der Top Job-Trophäe ausgezeichnet wurde.