Kommunales Förderprogramm "Wohnen"

Das Kommunale Förderprogramm „Wohnen“ wird nochmals um zwei weitere Jahre bis 31.12.2019 verlängert. Die Gemeinde hatte das Programm zur Stärkung der Innenbereiche im Sinne einer nachhaltigen Gemeindeentwicklung 2014 eingeführt.

Das Förderprogramm besteht aus zwei Teilen. Der Teilbereich I „Erwerb eines Altbaus“ hat die Aktivierung und Erhaltung der Bausubstanz in den alten Ortslagen im Blick. Der Teilbereich II „Wiedervermietungsprämie für leerstehenden Wohnraum“ bezieht sich auf das gesamte Gemeindegebiet.

Anträge auf Förderung sind bei der Gemeinde Brigachtal, Hauptamt, St. Gallus-Str. 4, 78086 Brigachtal zu stellen.  

Ein Rechtsanspruch auf die Bewilligung und Auszahlung von Zuschüssen besteht nicht. Zuschüsse können nur gewährt werden, soweit Haushaltsmittel der Gemeinde hierfür zur Verfügung stehen.  

Die Einzelheiten sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen:

Teil I - Erwerb eines „Altbaus“
Käufer
 
unabhängig vom Alter
Wohnort unerheblich
nur natürliche Personen
Altbau
 
Baujahr vor 01.01.1965
Selbstständiges Gebäude oder Hauptgebäudeteil;
kein Wohnungseigentum
Erwerb
 
entgeltlicher Erwerb zur Eigennutzung oder Neuvermietung nach Leerstand
keine direkten Erbfälle
auch Erwerb zum Abriss und Neubau
Förderung
1.200 € Sockelbetrag pro Jahr
  
zzgl. 300 € je Kind und Jahr (zum Stichtag unter 18 Jahre, im Haushalt (Hauptwohnsitz))
Keine Obergrenze
Stichtag 01.07. des lfd. Jahres
Bei Kapitalanleger/Vermieter (fehlende Eigennutzung) nur Sockelbetrag
Zuschlag Altbau im Innenbereich
Sockelbetrag verdoppelt sich auf 2.400 € pro Jahr
Bei Lage im Innenbereich (§34 BauGB) und Baujahr vor 01.01.1946
Laufzeit
5 Jahre (bei Verkauf/Wegzug nur bis betr. Datum, Rückforderungsvorbehalt zugunsten Gemeinde)
  
Auszahlungsantrag jährlich
Ab Einzug/Neuvermietung
Erstmalig im Jahr des Einzugs zum 01.07., falls Voraussetzungen seit 2 Monaten erfüllt
„Altbaugutachten“
einmalig  50 % der Kosten, max. 500 €
Voraussetzung: späterer Erwerb
Gutachten ist optional
Teil II – „Vermietungsprämie für leerstehenden Wohnraum“
Vermieter
 
 
Förderung
500 € pro Wohneinheit
Leerstand mind. 1 Jahr vor Neuvermietung

Mindestmietdauer 1 Jahr mit Rückzahlungsvorbehalt

Weitere Informationen erhalten Sie bei Hauptamtsleiter Martin Weißhaar per E-Mail über martin.weisshaar@brigachtal.de oder telefonisch unter 07721 2909-35.

Downloads

Förderrichtlinie (156,5 KB)

Formular Aufnahmeantrag beim Altbauerwerb (27,5 KB)

Formular Auszahlungsantrag beim Altbauerwerb  (130,5 KB)

Formular Zuschussantrag für die Wiedervermietung (150,1 KB)