Bürgermeister

Der Bürgermeister ist laut Gemeindeordnung Baden-Württemberg (GemO) neben dem Gemeinderat das zweite Gemeindeorgan. Er ist Vorsitzender des Gemeinderats, Leiter der Gemeindeverwaltung und gesetzlicher Vertreter der Gemeinde. Die Zuständigkeiten des Bürgermeisters sind im Gesetz genau festgelegt. Er ist demnach für die ihm kraft Gesetzes zugewiesenen sowie für die ihm vom Gemeinderat durch Hauptsatzung oder Einzelbeschluss übertragenen Aufgaben zuständig. In Gemeinden mit mehr als 2.000 Einwohnern gibt es einen hauptamtlichen Bürgermeister. Die Bürgerinnen und Bürger wählen ihren Bürgermeister für acht Jahre. 

Bürgermeister Michael Schmitt

Buergermeister Michael Schmitt

Michael Schmitt wurde erstmals im Dezember 2010 und erneut im Oktober 2018 von den Brigachtaler Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Seine erste Amtszeit startete am 27.01.2011 nach acht Jahren schloss sich dann nach der Wiederwahl die zweite Amtszeit unmittelbar an. Er ist als Bürgermeister für die Geschicke der Gemeinde Brigachtal verantwortlich. Als Verwaltungschef regelt er die innere Organisation der Verwaltung und vertritt die Gemeinde als Repräsentant. Als Vorsitzender des Gemeinderats sorgt er dafür, dass die gefassten Beschlüsse im Rahmen der Gesetze ausgeführt werden.

Beruflicher Werdegang

Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Finanzwirt
1999 bis 2002 Gemeinde Dettighofen, Leiter des Rechnungsamts
2002 bis 2005 Gemeinde Brigachtal, Leiter Finanz- und Bauverwaltung
2005 bis 2011 Stadt Donaueschingen, Leiter der Stadtkämmerei
seit 2011 Bürgermeister der Gemeinde Brigachtal

Weitere Tätigkeiten

  • Mitglied des Kreistags
  • Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses der Verwaltungsgemeinschaft Villingen-Schwenningen
  • Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Brigachtal-Überauchen (Flurneuordnung)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Landschaftserhaltungsverbandes Schwarzwald-Baar
  • Mitglied im Aufsichtsrat des Klinikums Schwarzwald-Baar