Kultur

Klein aber fein ist das kulturelle Angebot in Brigachtal – wir laden Sie herzlich ein in der Geschichte zu stöbern, Sehenswertes zu entdecken und kulturelle Veranstaltungen zu genießen. Lernen Sie die altehrwürdige Kirche St.Martin, das Heimatmuseum, den Kulturellen Herbst und die Brigedäler Fasnet kennen.

Kirche St. Martin

Kirche St. Martin

Der Kirchenbau der St. Martinskirche geht bis ins 8 Jhdt. zurück. Beim Umbau stieß man auf historisch wertvolle Funde und das Landesdenkmalamt stoppte die Baumaßnahmen. Die Kirche wurde anschließend restauriert und dient heute als Raum für kulturelle Veranstaltungen wie den "Kulturellen Herbst Brigachtal" und als Gotteshaus für besondere Anlässe und Gottesdienste (z.B. Hochzeiten, Ausstellungen etc.)

... mehr


Heimatmuseum

Heimatmuseum Überauchen

Als Begegnungsstätte mit der Vergangenheit ist das Heimatmuseum im Ortsteil Überauchen von besonderem Wert. Hier finden sich Exponate aus der Ur- und Frühgeschichte unserer Gemeinde, Zeugnisse der handwerklichen Fertigkeiten unserer Urväter sowie Gegenstände aus der Wohnkultur unserer Vorfahren. Wechselnde Ausstellungen von Heimatkünstlern bereichern zudem den kulturellen Kalender der Gemeinde.

... mehr


Kultureller Herbst Brigachtal

Kultureller Herbst Brigachtal

Der Kulturelle Herbst Brigachtal ist eine Veranstaltungsreihe in der zweiten Jahreshälfte. Das Angebot ist geprägt von den traditionellen Konzerten der heimisch musischen Vereine und musikalischen Gastspiele unterschiedlicher Ensembles und Solisten, die größtenteils einen internationalen Ruf genießen. Überwiegend finden diese Konzerte in der ehemaligen Pfarrkirche St. Martin in Kirchdorf statt. Dieses kulturgeschichtliche weiter über die Gemeindegrenzen hinaus bedeutsame Denkmal konnte so nach seiner Restaurierung wieder mit Leben gefüllt und in den Dienst der Öffentlichkeit gestellt werden.

... mehr


Brauchtum und Fastnacht

Trachtengruppe

Brauchtum wird auch in Brigachtal gelebt. So bereichert die Trachtengruppe der Gesellschaft für Altertums- und Brauchtumspflege die Festumzüge. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit pflegt der Verein das "Z'LIcht gau". In gemütlicher Runde wird im Museumskeller an einem Tag im Monat gestrickt, gestickt oder Karten gespielt.

Ansprechpartner:
Gesellschaft für Altertums- u. Brauchtumspflege, Volker Effinger, Hans-Thoma-Str. 7, 78086 Brigachtal, Telefon 07721/2066000, sandra-volker.effinger@gmx.de

Ein besonderes Ereignis stellt die Brigachtaler Fasnet dar. In der närrischen Zeit im Jahr bestimmen Strohmann & Strohhansel, Griebli-Hexen und Schore-Hexen Bondelfleck und andere Fasnetfiguren das Ortsgeschehen. Traditionell sind die zahlreichen Bälle, der Nachtumzug am Schmotzige Dunnschtig und der große Umzug am Fasnet-Mentig.

Zum Fasnet-Fahrplan

Narrenzunft Brigachtal


Kulturelle Angebote in der Region

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Links zu den kulturellen Veranstaltungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

... mehr